Programm 2017

Sebastian Lang fährt weider mit!

Treffpunkt ab 09:00 Uhr vor dem Rathaus in Sömmerda mit Programm zur Motivation, geführt durch Frau Kubitz .

 Neuauflage des Zieles: Einmal um die ganze Welt! Start der Tour 10:00 Uhr Zählung für das Ziel „Einmal um die ganze Welt“ 1215 Radler x 33km = Äquatorlänge.

Neben unserem wiederholten Ziel gemeinsam die Welt zu umrunden, sind neben weiteren Specials die 200 Jahre Fahrrad (1817-2017) ein Thema.

Kurzer Abriss der Stationen in 2017:

9:00 langsames Eintreffen der Teilnehmer. Geführt wird mit einem Motivationsprogramm durch Frau Kubitz.

Gegen 10:00 Uhr ist der Start in Sömmerda geplant.

Nach Eintreffen in Büchel ca. 11:00 – 12:00 Uhr gibt es die 1. Versorung auf der Tour.

Gegen 13 Uhr Zwischenstopp in Kannawurf mit Schloss- und Museumsführung.

Zirka 14:30 Uhr – Eintreffen in Frömmstedt (Sportplatz).

15:00 Beginn des alljährlichen Radlergottesdienstes.

16:00 Gewinnauslosung der Tombola unter den anwesenden Teilnehmern.

Folgend der Dämmerschoppen mit den Hopfentaler Musikanten, Frank Pause moderiert im Festzelt.

Bei guter Laune und Verköstigungen klingt die 13. Tour dann langsam aus.

Kleine Programmänderungen werden von Ihnen sicher gestattet
und müssen wir uns vorbehalten.

Programm in Frömmstedt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.